Zum Hauptinhalt springen

Region Burgwald - Ederbergland mit Marburg

Der Klimabonus gestaltet regionalen Klimaschutz. Was meinen wir mit regional? Die Region Burgwald-Ederbergland liegt zwischen Marburg und Frankenberg. Neben der Stadt Marburg umfasst sie die Städte Hatzfeld, Battenberg, Frankenberg, Gemünden und Rosenthal im Landkreis Waldeck-Frankenberg sowie die Städte Wetter, Rauschenberg und Kirchhain im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Die Gemeinden Bromskirchen, Allendorf und Burgwald ergänzen die Kulisse im Landkreis Waldeck-Frankenberg, die Gemeinden Münchhausen, Lahntal, Cölbe und Wohratal im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

 

 

Für diese CO2-Einsparungen kannst Du dich mit dem Klimabonus belohnen lassen

Im Unverpacktladen "Kauf´s Lose" und beim Outdoorspezialisten Tapir bekommst Du beim Kauf einer wieder auffüllbaren Flasche 7 Klimaboni ausgezahlt. Dies gilt nur für Flaschen, die nicht aus Glas sind.

Beim Marburger Elektrofahrzeug-Händler Mobile Stromer erhälst Du 60 Klimaboni als Belohnung für den Kauf eines E-Bikes.

Diese Förderung schließt keine weitere Förderung (z.B. der Stadt) aus!

Beim Marburger Elektrofahrzeug-Händler Mobile Stromer erhälst Du 75 Klimaboni als Belohnung für den Kauf eines E-Lastenrads.

Diese Förderung schließt keine weitere Förderung (z.B. der Stadt) aus!

Beim Marburger Elektrofahrzeug-Händler Mobile Stromer erhälst Du 90 Klimaboni als Belohnung für den Kauf eines E-Rollers.

Beim Marburger Elektrofahrzeug-Händler Mobile Stromer erhälst Du 30 Klimaboni als Belohnung für den Kauf eines E-Klappscooters.

Wo kann ich mit dem Klimabonus bezahlen?

In der Buchhandlung Jakobi können alle klimafreundlichen Bücher mit dem Klimabonus bezahlt werden.


Ein klimafreundliches Buch erkennst Du am "Blauen Engel", einem "Klimaneutral-Siegel", dass meist im Impressum abgedruckt ist, oder daran, dass das Buch ein nachhaltiges Thema behandelt.

Im "Naturkost Frankenberg" können frisches Obst und Gemüse sowie der lokale Käse mit dem Klimabonus bezahlt werden

Das Atelier 10 produziert nachhaltige Mode und Accessoires aus ökologisch und fair hergestellten Stoffen und recycelten Materialien. Das komplette Sortiment kann mit dem Klimabonus bezahlt werden.

In der Buchhandlung Jakobi können alle klimafreundlichen Bücher mit dem Klimabonus bezahlt werden.

Ein klimafreundliches Buch erkennst Du am "Blauen Engel", einem "Klimaneutral-Siegel", dass meist im Impressum abgedruckt ist, oder daran, dass das Buch ein nachhaltiges Thema behandelt.

In dem Unverpacktladen "Kauf´s Lose" kann das gesamte Sortiment mit Klimaboni bezahlt werden.

Bei Mobile Stromer in Marburg Cappel können alle elektrischen Fahrzeuge des Sortiments mit Klimaboni bezahlt werden.

Im Second-Hand Laden Salon Süd kann das komplette Sortiment mit dem Klimabonus bezahlt werden.

Beim Outdoorspezialist Tapir können nachhaltige Produkte mit dem Klimabonus bezahlt werden.

Im Zweistich Marburg erhälst Du handgefertigten Schulzubehör aus Stoff. Du kannst das komplette Sortiment mit dem Klimabonus bezahlen.

In der Buchhandlung Jakobi können alle klimafreundlichen Bücher mit dem Klimabonus bezahlt werden.

Ein klimafreundliches Buch erkennst Du am "Blauen Engel", einem "Klimaneutral-Siegel", dass meist im Impressum abgedruckt ist, oder daran, dass das Buch ein nachhaltiges Thema behandelt.

Mitmachen!

Angebote für Bürger*innen

Bürger*innen erhalten durch den Klimabonus Anregungen für klimafreundliches Verhalten vor und hinter der eigenen Haustür.

mehr erfahren 

Rathaus Frankenberg

Angebote für Kommunen

Kommunen können mit dem Klimabonus ihren CO2-Austoß reduzieren und gemeinsam mit ihren Bürger*innen aktiv werden.

mehr erfahren 

 

 

Angebote für Unternehmen

Unternehmen können mit dem Klimabonus ihre Klimafreundlichkeit beweisen und neue Kund*innen gewinnen.

 mehr erfahren 

 

 

 

 

Angebote für Initiativen

Initativen werden durch den Klimabonus unterstützt und zu gemeinsamen Aktionen mit anderen Akteuren in der Region inspiriert.  

mehr erfahren 

Teilnehmende Unternehmen und Initiativen

Auf der Karte von Morgen findet ihr Initiativen und Unternehmen, die bereits beim Klimabonus dabei sind. Hier ergänzen wir forlaufend neue Projektpartner sowie Produkte, für welche ihr - weil sie besonders klimafreundlich sind - Klimaboni ausgehändigt bekommt. 

Große Karte öffnen

Aktuelles

Region Burgwald-Ederbergland mit Marburg

Pressebericht in der Frankenberger Allgemeine / Lokales vom 9. März 2021

Region Burgwald-Ederbergland mit Marburg

Der Hof Fleckenbühl bei Schönstadt (Cölbe) ist unsere erste Klimabonus Ausgabestelle in der Region

Anmeldung zum Klimabonus-Newsletter der Region Burgwald-Ederbergland mit Marburg

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Kontakt

Klimabonus Team Region Burgwald-Ederbergland mit Marburg

klimabonusregion-burgwald-ederbergland.de 

Marktplatz 1
35083 Wetter

Ann-Marie Weber

Email: ann.weberklimabonus.info

Tel: +49 - 151 289 39 814

 

 

 

 

 

Christian Weigand

E-Mail: christian.weigandklimabonus.info

Telefon: 0151-20776388