Zum Hauptinhalt springen

Klimabonus auf dem Apfelmarkt Traunstein

© @Eva Schneider, Stadt TS

Der Klimabonus war am vergangenen Sonntag mit einem Infostand auf dem gut besuchten Apfelmarkt in Traunstein vertreten. Es wurden intensive Gespräche geführt und über Möglichkeiten diskutiert, wie der eigene CO2-Fußabdruck verringert werden kann.

Dabei konnten wir über eine Reihe von Maßnahmen informieren, die mit Klimaboni belohnt werden.

Interesse fanden auch die laufenden Förderprogramme der Stadt Traunstein für ihre Bürger zum Anreiz für "Energieeffizient Sanieren" und "Solarstrom nutzen". Näheres dazu unter www.traunstein.de

Die Stadt arbeitet dabei mit dem Chiemgauer Klimabonus zusammen, um den Klimaschutz mit der Förderung regionaler Wertschöpfung zu verbinden. Nach erfolgreicher Antragstellung bei der Stadt wird der Klimabonus in Form der Regionalwährung Chiemgauer ausbezahlt.

Näheres unter www.chiemgauer-klimabonus.de

 

Zurück