Zum Hauptinhalt springen

Das erste Magdeburger Klimasparbuch ist erschienen

Das Magdeburger Klimasparbuch erschien Ende März 2022. Joris Spindler (Klimabonus-Projekt des BUND) übergab das Buch zusammen mit Hartwig Haase (Magdeburger Klimabündnis) und Sarah Werner (Unverpacktladen) symbolisch an Jörg Rehbaum, den städtischen Beigeordneten für Umwelt und Stadtentwicklung. Dieser merkte an, dass die 112 Seiten starke Broschüre nicht nur mit der Anzahl der Seiten für einen Notruf für den Klimaschutz steht. Es stand für die Anwesenden ausser Frage, dass dringender Handlungsbedarf im Bereich Klimaschutz besteht. Wenn alle gemeinsam anpacken kann dabei viel erreicht werden. Das Magdeburger Klimasparbuch ist ein Baustein dazu, es ist ein kostenloser Ratgeber mit vielen praktischen Tipps für eine klimaschonende Lebensweise in und um Magdeburg.

Herausgegeben wurde das Taschenbuch vom Klimabonus e.V. in Kooperation mit der Stadt Magdeburg im Ökom Verlag, das Buch ist klimaneutral produziert. Inhaltlich ist das Buch aufgeteilt in die Bereiche Ernährung, Konsum, Mobilität und Wohnen. Diese vier Bereiche verursachen zu je ca. einem viertel den CO2 Fußabdruck in Deutschland. Jeder Einwohner Deutschlands erzeugt ca. elf Tonnen CO2 pro Jahr, die internationale Vereinbarung der Pariser Klimakonferenz sieht maximal zwei t CO2 pro Person und Jahr vor. Um diesen Wert zu erreichen sind Maßnahmen in allen vier genannten Bereichen notwendig.

Der verbleibende Fußabdruck, der nicht reduzierbar ist, kann regional ausgeglichen werden. Der Klimabonus bietet dazu regionale Klimaschutzprojekte für die Renaturierung von Mooren und die Pflanzung von Bäumen an. In der Region Magdeburg ist der BUND Sachsen-Anhalt der Projektträger des Klimabonus Projekts.

Das Klimasparbuch liegt aus bei folgenden Partnern

 

 

BUND Sachsen-Anhalt e.V. |Stadtfeld Ost – Olvenstedter Str. 10 – 39108 Magdeburg

Café Verde | Herrenkrugpark – Herrenkrug 2 – 39114 Magdeburg

Frau Ernas loser Lebensmittelpunkt | Stadtfeld Ost – Arndstraße 38 – 39108 Magdeburg

Katholische Erwachsenenbildung Streuobstwiesenprojekt | Breiter Weg 213 – 39104 md

Stadtbibliothek Magdeburg | Breiter Weg 109 – 39104 Magdeburg

Städtische Volkshochschule Magdeburg | Leibnizstraße 23 – 39104 Magdeburg

Bahnhof 17 e.V. Güsen | Diebsteig 1 – 39317 Güsen

Elbbrauerei Frohse | Kleiner Steinklump 18 – 39218 Schönebeck Ortsteil Frohse

Ökodorf Sieben Linden | Altmark – Sieben Linden 1 – 38489 Beetzendorf

 

Weitere Informationen:

www.klimasparbuch.de

www.oekom.de/klimasparbuch

www.klimabonus.info

 

Zurück