Zum Hauptinhalt springen

Earth Hour Day - Licht aus für den Klimaschutz

Die weltweite Aktion "Earth Hour" wurde 2007 vom WWF ins Leben gerufen und findet seither jedes Jahr im März statt. Die Stadt Traunstein nahm in diesem Jahr auch teil.
Unterstützt wurde sie dabei durch unseren Infostand am Maxplatz. Gemeinsam mit dem BUND Naturschutz Traunstein, der Energieagentur Südostbayern und dem Bicycle Club Traunstein wurden auf verschiedenste Weise Möglichkeiten der CO2-Einsparung aufgezeigt und dadurch auf die Dringlichkeit von konkreten Maßnahmen zur Abwendung der drohenden Klimakatastrophe informiert.

Aufmerksamkeit auf den Klimaschutz wurde am Abend vor allem durch die Aktion "Licht aus für den Klimaschutz" erreicht, wobei für 1 Stunde das Licht an markanten Plätzen abgeschaltet wird. In Traunstein geschah dies in der Bahnhofstraße bis zum Stadtplatz.
 

 

Zurück