Skip to main content

Otto pflanzt mit Klimabonus

Ein Eichensetzling wird gepflanzt
Ein Eichensetzling wird gepflanzt © Joris Spindler

Mitte November 2020 wurden die ersten Bäume von „Otto pflanzt“ eingepflanzt. Auf dem 8.000 Quadratmeter großen Areal im Norden Magdeburgs stehen zukünftig insgesamt ca. 1800 Bäume und Büsche. Otto pflanzt ist eines der Projekte vom Klimabonus e. V. für die Wieder-Festlegung von CO2. Der Klimabonusverein macht die finanzielle Abrechnung des Projekts und ist Vertragspartner für die erste Pflanzfläche der Stadt Magdeburg.

Durch die Pflanzung von Bäumen wird CO2 aus der Luft wieder gebunden und dauerhaft auf der Erde festgelegt, ein ausgewachsener Baum speichert ca. 500 Kilogramm CO2. Für die Verpflegung der ehrenamtlichen Pflanzhelfer stellte derKlimabonus-Partner Café Verde  Kaffee und Tee bereit. Baumpflanzungen brauchen Baumspender - Baumpflanzungen in der Stadt Magdeburg  können hier mit einer Spende unterstützt werden: https://www.klimabonus.info/ottopflanzt

Zurück