Zum Hauptinhalt springen

Zu Weihnachten einen Baum verschenken

In der Partnerregion Magdeburg setzt der Klimabonus e.V. zusammen mit der Siedlungsgenossenschaft Ökodorf Sieben Linden vier Baumstreifenpflanzungen auf einem 17ha großen Acker direkt beim Ökodorf in der Altmark im Norden von Sachsen-Anhalt um.
Dafür werden 100 Bäume (Obst- und heimische Laubbäume) so auf dem Acker angepflanzt, dass eine landwirtschaftliche Nutzung weiterhin möglich ist, aber gleichzeitig die Winderosion des Bodens verringert, das Kleinklima auf dem Acker verbessert und die Biodiversität in der Agrarlandschaft erhöht wird. Das dort produzierte Obst wird regional geerntet und verzehrt.
Durch die Baumbiomasse, die regionale Obsternte und den Humusaufbau im Boden können 114 t CO2 gespeichert werden.

Mit deinem Beitrag werden wichtige Untergliederungen durch Baumstreifen und Hecken in einer großräumigen Agrarlandschaft angelegt. Verschenke die Unterstützung für das lokale Klimaschutzprojekt „Baumstreifen Beetzendorf“, die Urkunde kann auf den Namen des Geschenkempfängers ausgestellt werden. Dazu bitte den Namen für die Urkunde und die Angabe deiner Kompensationszahlung per Mail schicken an: info@klimabonus.info. Wir übersenden dann eine Kompensationsurkunde und einen Infoflyer für dieses Projekt.

Zurück