Zum Hauptinhalt springen

Magdeburg und Umland

Sie leben in der Region zwischen dem Salzlandkreis und der Altmark, dem Harz oder rechtselbisch im brandenburgischen-preußischen Gebiet?

Dann wissen Sie, dass die Krise der Menschheit durch die Veränderungen am CO2-Gehalt in der Luft auch in Sachsen-Anhalt präsent geworden sind. 2 Tonnen CO2 pro Person und Jahr sind auf Dauer ein normaler Wert. Doch wir liegen bei 11 Tonnen.

Durch Sturzfluten, Schlammlawinen, Hitzewellen, Dürren und Stürme ist diese Situation nun in das Bewusstsein der Öffentlichkeit und jedes Einzelnen gelangt. Betroffen sind Dörfer und Städte mit ihren Einwohnern.

Wo die nächsten Schäden eintretten werden, kann nicht vorhergesagt werden. Verhinderungs- und Anpassungsmaßnahmen sind erforderlich.

C02-Verbräuche, die jeder selbst und ab sofort reduzieren kann, gibt es in den Bereichen Mobiltät, Ernährung, Wohnen und im Konsum.

Unsere Region hat in Bezug auf den Klimaschutz aber noch viel mehr zu bieten und kann sehr gut mit anderen Regionen mithalten.

Häuser die klimaneutral werden möchten. Pendler die zukunftsfest zur Arbeit und zurück fahren könnten. 

Viele Wälder, die der Pflege und Aufforstung bedürfen. Bäume, die in den Städten und Dörfern verschwunden sind, sollen an sicheren Orten ungestört wieder wachsen. Äcker, die Baumstreifen benötigen. Moore, die zur Speicherung unserer Treibhausgase wiedervernässt werden sollten.

Alle möchten schadensfrei leben können. Um das möglich zu machen, wollen wir selbst wenig Treibhausgase verursachen und das, was jeder an unsere Umwelt an CO2 ausstößt, vor Ort gleich wieder binden. Damit schützen Sie sich, Ihre Kinder und Angehörige.

Machen Sie mit und werden auch Sie Teil einer klimafreundlichen Gesellschaft! Klimaneutral ist genial.

Wie kommen Klimaboni in die Welt?

Unsere Klimaboni entstehen, wenn andere Menschen oder Unternehmen ihren derzeit nicht vermeidbaren CO2-Ausstoß mit unseren lokalen Maßnahmen ausgleichen. Die Klimaboni sind Teil der Kompensation.

Die klimafreundlichen Akteure geben Klimaboni weiter, weil sie der Umwelt und uns schädliche Treibhausgase ersparen. Sie zeigen auf den Scheinen die Bereiche, in denen alle selbst handeln können.

Wofür erhalte ich Klimaboni ?

Für die Benutzung unserer Trenntoilette sagen wir Dankeschön.

Du gibst dem Boden auf natürlichem Weg seine Nährstoffe zurück und mit dem entstehenden Humus wird das schädliche Treibhausgas gebunden. Dabei sparst Du viel Wasser.  Trenntoilette benutzen = 1 Klimabonus

Wo kann ich Klimaboni einlösen ?

16.12.20 Bitte um das Einpflegen des Code an dieser Stelle. Das schnelle Ausprobieren auf einem Testserver ging sofort bei Auftragserteilung.

Große Karte öffnen

Große Karte öffnen

News

Ein Eichensetzling wird gepflanzt

Region Magdeburg

Mitte November 2020 wurden die ersten Bäume von „Otto pflanzt“ eingepflanzt. Auf dem 8.000…
bunte butze

Region Magdeburg

Ende Oktober 2020 besuchten die Klimabonus Mitarbeiter in der Region Magdeburg das Haus- und…
Joris Klimabonus Infostand Fahrradanhänger

Region Magdeburg

des Klimabonus im Rathaus von Traunstein brachte Joris vom Projektteam Magdeburg den…

Zitate

"Ich reduziere meine CO2 Verursachung, um ein menschenfreundliches Klimas zu erhalten. Der Kampf um Ressourchen wird Konflikte verursachen." Frank Jansky, Rechtsanwalt, Güsen 

"...."

Paul Dörfler,.., Steckby

"Alles beginnt im Kopf: Klimaschutz, Tierschutz und Gesundheitsschutz hängen alle zusammen, keineFrage. Zur Nutzung des Klimabonus ist es dann nur noch ein kleiner Schritt" Gabriele Siegel, Zahnärztin, Sülzetal

"...."

Dr. Hartwig Haase, ..., Magdeburg

Unsere Kompensationsprojekte

Baumpflanzungen in Magdeburg

Kennung:

Verfügbar Menge:
1.495,90 Tonnen
Preis pro Tonne CO2:
50,00 KB
Projektbild

Baumpflanzungen in Beetzendorf

Kennung:

Verfügbar Menge:
91,60 Tonnen
Preis pro Tonne CO2:
76,00 KB
Projektbild