Zum Hauptinhalt springen

→ Hier geht es zur großen Fastenaktion: 7 Wochen ohne Amazon & Co.

Flensburg – zwischen Himmel und Förde

Damit wirbt die Stadt Flensburg, die nördlichste kreisfreie Stadt Deutschlands mit 90.000 Einwohnern. Sie liegt an der Flensburger Förde und ist darüber mit der Ostsee und dem Nachbarland Dänemark verbunden.

Wie wichtig Klimaschutz in der Region ist, wurde schon früh erkannt. Bereits seit dem Jahr 2011 gibt es eine regionale Klimaschutzstrategie, mit verschiedensten Maßnahmen für die Sektoren Mobilität, Haushalt, Gewerbe, Handel, Industrie und Energie. Darüber hinaus hat sich der Klimapakt Flensburg e.V. gegründet, einen einmaligen Zusammenschluss aus Unternehmen, Institutionen und öffentlichen Einrichtungen, der sich unter dem Slogan „eine ganze Stadt Hand in Hand“ für das Ziel Klimaneutralität arbeitet.

Und auch rund um Flensburg wird angepackt. Die Umlandgemeinden haben sich zur Klimaschutzregion Flensburg zusammengeschlossen. Und auch aus der Zivilgesellschaft gibt es einiges an Engagement für ein gutes Klima.

Dazu möchte nun auch der Klimabonus nun seinen Beitrag leisten als ein Puzzlestück, um Stadt und Umland auf dem Pfad zur Klimaneutralität zu unterstützen.

Eine regionale Klimawährung für Flensburg

Jetzt kommt der Klimabonus!

Seit Mai 2023 sind Stadt und Region Flensburg nun Teil des „Klimabonus“ – einem Projekt, das hilft, den eigenen CO2 -Fußabdruck zu bestimmen und diesen effektiv zu verkleinern.
Der Klimabonus ist eine regionale Währung, die Menschen für klimaschonendes Verhalten belohnt. Durch die Verknüpfung von CO2-Einsparungen mit einem finanziellen Anreiz schafft das Projekt eine direkte Verbindung zwischen individuellem Handeln und Klimaschutz. Der Klimabonus erhöht nicht nur die Sichtbarkeit nachhaltige Angebote vor Ort, sondern stärkt lokale Unternehmen und Projekte, die sich für nachhaltige Entwicklung einsetzen und leistet einen wichtigen Beitrag zu Schaffung einer umweltbewussten Gemeinschaft in und um Flensburg.

Alle können mitmachen – ob Einwohner*innen, Unternehmen, Vereine, Initiativen oder Kommunen.                                                                                          Gemeinsam bringen wir Klimaschutz in unserer Region voran!

So funktioniert der Klimabonus

  • Einwohner*innen können ihren individuellen Fußabdruck messen und sich über Möglichkeiten informieren, diesen zu verkleinern.
  • Einwohner*innen werden für Maßnahmen, die CO2 einsparen, mit Klimaboni belohnt.
  • Mit den Klimaboni-Scheinen können sie in lokalen Geschäften (sog. Annahmestellen) bezahlen. Dabei entspricht 1 Klimabonus = 1€.
  • Annahmestellen können die eingenommenen Klimaboni an Zuliefernde oder Mitarbeitende weitergeben. So bleiben sie im Umlauf und stärken weiter die Unternehmen in unserer Region.
  • Alternativ können die Klimaboni zurückgetauscht werden.
  • Der Klimabonus Fonds bietet Einwohner*innen, Unternehmen und Kommunen die Möglichkeit, ihren Fußabdruck zu verkleinern und Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung in der Region zu unterstützen.

Für diese CO2-Einsparungen kannst Du dich in Flensburg mit dem Klimabonus belohnen lassen

Klimaboni werden für nachweislich klimafreundliche Maßnahmen und Maßnahmen im Bereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung ausgezahlt.

Ist was kaputt? Dann schaut gerne beim Reparatur-Café am 24.02.2024 von 11-14 Uhr vorbei. Freiwillige Helfer*innen helfen euch, eure Sachen zu reparieren - vom T-Shirt bis zur Kaffeemaschine. Eure Teilnahme belohnen wir mit einem Stück Kuchen und 2 Klimaboni. 

Glücksburger Str. 1a, Husby 

Lasst uns zusammen versuchen, sieben Wochen lang auf Einkäufe bei großen Online-Plattformen zu verzichten. Alle, die dieses Commitment unterschreiben, belohnen wir mit 2 Klimaboni! Ihr könnt das Commitment an verschiedenen Orten in Flensburg unterschreiben: 

  • Im Büro des AStA der Uni Flensburg, Auf dem Campus 1 (OSL 056)
  • Café Barista, Holm 43
  • Leila, Angelburger Straße 62
  • Am Infostand des Klimabonus am 06.04. im Gemeindehaus St. Michael, Am Ochsenmarkt 40

Mehr Infos zu der Klimabonus Fastenaktion findet ihr hier

Am Donnerstag, den 11.04.2024 gibt es eine besondere Aktion in Kooperation mit dem Studentenwerk SH. Alle, die ein warmes veganes Essen wählen, werden mit einem Klimabonus belohnt! An unserem Klimabonus-Infostand, könnt ihr euch über die regionale Klimawährung informieren. 

Mit einer mobilen Solaranlage für Balkon, Garten oder Haus sparst du nicht nur Stromkosten, sondern kannst aktiv die Energiewende mitgestalten und CO2 einsparen!

Beim Kauf eines Balkonkraftwerks vom 01.09. bis zum 29.02.2024 wirst du mit 30 Klimaboni belohnt. Reiche dazu einfach deinen Beleg bei uns ein. Hier kommst du zum Formular. (Antragsberechtigt sind alle aus der Stadt Flensburg, aus den Gemeinden der Klimaschutzregion Flensburg, sowie Langballig und Glücksburg.)

Du kannst dein Balkonkraftwerk zum Beispiel auch bei unserem Partner artefact, Bremsbergallee 35, 24960 Glücksburg, erwerben. Dort bekommst du die Klimaboni direkt vor Ort ausgezahlt.

Im BikeLab können Studierende und Mitarbeiter*innen der Uni Flensburg und der Hochschule jeden Mittwoch von 13:30 bis 16:30 kostenlos ihr Fahrrad reparieren. Unterstützt werdet ihr dabei von geschulten Fahrradexpert*innen. Obendrauf gibt es 2 Klimaboni als Belohnung.

Modulbau Göteburg, Raum 10

Nordic Sunpower schenkt dir für die Anschaffung einer Solaranlage 200 Klimaboni! Eine eigene Solaranlage ermöglicht es dir langfristig deine Energiekosten zu senken und verhilft dir zu mehr Unabhängigkeit vom Energiemarkt. Ganz nebenbei sparst du große Mengen an CO₂ ein und schonst so dauerhaft unsere Umwelt. 

www.nordicsunpower.de 

Durch einen hydraulischer Abgleich kannst du die Wäremverteilung in deinem Zuhause optimieren, die Umwelt schonen und bares Geld sparen! Obendrauf belohnt dich Heizungsbau Gerdawiscke mit 30 Klimaboni!

An der Nybro 3, 24975 Hürup    Tel: +49 461 59445 

 

Senke deine Energiekosten! Die Energieberatung von Watt'n Watt bietet mehr als nur Antworten – sie belohnt dich mit 10 exklusiven Klimaboni. Im persönlichen Vor-Ort Gespräch erfährst du mehr zur Energieffizienz deines Gebäudes und klärst Fragen zur möglichen Modernisierung er Gebäudehülle oder deiner Heizungsanlage. Das Besondere: Die Beratungskosten werden beim Umsetzen deines Individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP) angerechnet – so sparst du nicht nur Energie, sondern auch bares Geld!

Mehr Infos gibt es bei Niels Johannsen: nielswattnwatt.de oder +49 151 50846439

Halte dein Fahrrad in Schuss und erhalte für die Wartung oder Reparatur deines Fahrrads bei Beckys Fahrradservice 20 Klimaboni.

Adresse: Ochsenweg 1 a, 24941 Flensburg

Unter dem Motto aussortieren – loslassen – durchatmen hilft Michelle Andersch Menschen beim Aussortieren. Das sorgt nicht nur für mehr Leichtigkeit im Leben, sondern kommt durch achtsameren Konsum auch dem Klima zu Gute. Für eine Schnupperstunde bekommst du eine Belohnung von 2 Klimaboni, für die Hauruck-Aktion gibt es 5 Klimaboni und die 6x2 Aktion 10 Klimaboni

https://michelleandersch.wordpress.com/

Die Schoof & Jensen Lastenräder gibt es jetzt auch bei Fahrrad Petersen! Die ersten drei, die sich für ein Schoof & Jensen Rad entscheiden, bekommen eine Klimabonus-Belohnung! 150 Klimaboni obendrauf gibt es für das erste verkaufte Rad, 100 für das zweite und 50 für das dritte. Schaut also unbedingt mal bei Fahrrad Petersen vorbei.

Hafermarkt 19, 24943 Flensburg

Seit 2024 sparst du mit einem iSFP gleich doppelt: Mit einem iSFP steigt die Förderung beim BAFA von 15 Prozent auf 20 Prozent und die maximal förderfähigen Kosten von 30.000 Euro auf 60.000 Euro. Der ISFP wird zu 80% vom BAFA gefördert und Energieberatung Grigull belohnt dich mit zusätzlichen 50 Klimaboni!

Alle Infos und Kontaktdaten gibt es hier: www.energieberatung-grigull.de

Als aktives Mitglied erhältst du alle zehn Abholungen 3 Klimaboni. Die Ausgabe erfolgt jeweils bei dem Community-Treffen.

Erhalte als aktive:r Foodsaver:in 5 Klimaboni für folgende Engagements:

  • Reinige einen Fairteilers (Kühlschrank).
  • Initiiere eine neue Kooperationsstelle.
  • Richte ein öffentliches Frühstück von foodsharing aus.

In deinem Betrieb werden Lebensmittel aussortiert? Als Abgabestation kannst du diese an Foodsharing weitergeben und leistest so einen Beitrag zum schonenden Umgang mit Ressourcen. Du bestimmst, wann die Foodsaver*innen die Lebensmittel bei dir abholen und profitierst von einem nachhaltigeren Image, rechtlicher Sicherheit sowie reduzierter Arbeit und Kosten für die Müllentsorgung. Obendrauf wirst du mit 50 Klimaboni für deinen ersten Teilnahmemonat belohnt!

Um hohe Kosten zu vermeiden und mehr Platz in unserer Stadt zu schaffen, kannst du versuchen, deinen Alltag ohne Auto zu gestalten. Für den Fall, dass du doch mal eins brauchst, gibt es CarSharing. Ein cambio-Auto ersetzt dabei im Schnitt sogar 14 private Pkw. Wenn du dich mit dem Code “FLB-KLIMA23“ bei cambio CarSharing anmeldest, schenkt dir cambio die Anmeldegebühr in Höhe von 30€. Die Aktion läuft noch bis zum 30.06.2024.

www.cambio-carsharing.de/anmelden

Wie hoch die Gesamtkosten beim Besitz eines eigenen Autos für dich und die Gesellschaft tatsächlich sind, kannst du in unserem Flyer (PDF) nachlesen.

Bei den Fjordbewegern kannst du dir jederzeit kostenlos ein Lastenfahrrad ausleihen und dabei verschiedene Modelle ausprobieren. Und das Beste: für jeden zusätzlichen geradelten Kilometer im Vergleich zum Vorjahr erhalten die Fjordbeweger Klimaboni. So kannst du mit deinem umweltfreundlichen Transport und Fahrspaß den Verein unterstützen! 

https://fjordbeweger.de/

Wo kann ich mit dem Klimabonus bezahlen?

Aktuell kannst du deine Klimaboni bei folgenden Partner*innen einlösen:

für den Eintritt in den Klimapark und den Apfelsaft aus eigener Herstellung. 
Bremsbergallee 35, 24960 Glücksburg

Ochsenweg 1 a, 24941 Flensburg

Heinrichstr. 12-14, 24937 Flensburg

Holm 43, 24937 Flensburg

Norderstraße 134, 24939 Flensburg 

Friesische Lücke 17, 24937 Flensburg Friesischer Berg

Auf dem Campus 1A, 24943 Flensburg Tarup

Hafermarkt 19, 24943 Flensburg

Für die Probemitgliedschaft. 

Angelburger Str. 62, 24937 Flensburg

für WALDgeschenke und Pflanz-Würfel.

Osterallee 169, 24944 Flensburg

Schiffbruecke 43-45, 24939 Flensburg

Eine Liste mit allen Klimabonus-Annahmestellen kannst du bei Google Maps einsehen und abspeichern.

Ich möchte Klimabonus-Partner*in werden

Wenn auch du klimafreundliche Maßnahmen, Produkte oder Dienstleistungen in Flensburg und Region anbietest, kannst du als Annahmestelle Klimaboni akzeptieren oder Menschen für eine nachhaltige Aktion mit Klimaboni belohnen. Gemeinsam können wir überlegen, wie so eine Aktion aussehen kann.

Nimm gerne mit uns Kontakt auf und werde Teil der Klimabonus-Familie!

Warum mitmachen?

  • Mehr Sichtbarkeit für dich: Der Klimabonus bietet dir eine kostenfreie Werbeplattform und stärkt die Glaubwürdigkeit in Bezug auf nachhaltige Entwicklung.
  • Du wirst Teil unseres wachsenden Netzwerks an regionalen Klimaschutzinitiativen und Geschäften.
  • Mit minimalem Aufwand hilfst du dabei unsere Region zu stärken und Menschen für praktischen Klimaschutz zu begeistern.
  • Bei Bedarf unterstützen wir dich mit der CO2-Bilanzierung deines Unternehmens und helfen dir Reduktionsmaßnahmen anzustoßen.

Klimabonus-Fonds Flensburg

Projektkennung: KLIMABONUSFONDS-FLENSBURG

Region: Flensburg

Über den Klimabonus-Fonds werden Anreize für klimafreundliche Ernährung, Mobilität und Energie gesetzt, sowie Reparaturen unterstützt. So fördert deine Kompensationsspende konkrete CO2-Einsparungen in Flensburg und Region.

Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden.

Preis: 100,00 € pro Tonne
verfügbar: 939,38 t
max. Kompensation: 1.000,00 t
6,06%

Kompensiere deinen CO2-Fußabdruck mit diesem Projekt.

Tonnen
Du kennst deinen CO2-Fußabdruck nicht? Berechne ihn mit unserem CO2-Rechner.

Register-Nr
Datum
Menge
Spender*in
Register-Nr
08-0004
Datum
2023-12-14
Menge
0,51 t
Spender*in
artefact gGmbH für globales Lernen und lokales Handeln, Glücksburg
Transportfahrten mit Verbrenner zu Weihnachtsmärkten
Register-Nr
08-0003
Datum
2023-10-10
Menge
50,00 t
Spender*in
monneta gGmbH
Register-Nr
08-0002
Datum
2023-09-15
Menge
0,12 t
Spender*in
Inlandsflug München-Hamburg gemäß Atmosfair Berechnung
Register-Nr
08-0001
Datum
2023-08-23
Menge
10,00 t
Spender*in
monneta gGmbH

Kontakt

Klimabonus Team Region Flensburg
E-Mail: flensburgklimabonus.info
Adresse: Hummelroi 7, 24943 Tastrup
Telefon: +49 151 2907 1305

oder schreibe uns über unser Kontaktformular.

Anmeldung zum Newsletter

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.


Bild im Header: flensburger-foerde.de - Nadine Ehlers/ Malte Christiansen